SheevaPlug Development Kit


Ich habe mir am Wochenende voller Vorfreude das SheevaPlug Development Kit bestellt – und tatsächlich – jetzt halte ich es in meinen Händen.

Nun, was ist das eigentlich?

Die dazugehörige Meldung auf Heise verschafft sicher schnell Klarheit. Ein Rechner mit ARM Prozessor in der Größe eines Trafos.

Bestellt habe ich dieses Gerät bei DuregExpress, dort ist es aber aktuell vergriffen. Bald wird noch der große Bruder GuruPlug verfügbar sein – wann genau kann aber noch keiner sagen. Deshalb begnüge ich mich vorab mit diesem Gerät, welches ja im Prinzip baugleich ist. Ein paar Features fehlen halt noch, was solls!

Ausgeliefert wird dieses Gerät mit Ubuntu Jaunty, welches sich auf dem internen NAND Speicher befindet. Im ersten Schritt werde ich dieses durch ein Debian Squeeze ersetzen und im nächsten Schritt als Router einsetzen. Schritt Null wird das Update des installierten uboot Images sein – das ausgelieferte Gerät beherbergt noch eine alte Version welche unbedingt zuerst ersetzt werden muss.

In nächster Zeit werdet Ihr hier wahrscheinlich vermehrt kleine Anleitungen für die Installation und Konfiguration hier finden – aber jetzt warten wir mal ab.

Zur Komplettierung noch ein paar Seiten rund ums Thema „Sheevaplug“:

Debian on SheevaPlug

plugcomputer.org – Hier gibt es ein reichhaltiges Forum und Wiki

plugcomputer.eu

sheevaplug.de

,

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)